E-Mail Kontakt

030 / 833 33 31

Drakestrasse 31
12205 Berlin

LASIK in Berlin – was gilt es zu beachten?

Wie lange sollten die Augenwerte stabil sein?

Wichtig für die Behandlung der Augen mittels LASIK ist, dass Ihre individuellen Augenwerte, sprich die der Brille resp. der Kontaktlinsen, schon über einen längeren Zeitraum stabil sind. Man geht davon aus, dass diese Werte wenigstens für ein Jahr konstant / stabil sein sollten.

Bis zu wieviel Dioptrien können Fehlsichtigkeiten per LASIK behandelt werden?

Das hängt individuell von der Eigenschaft Ihrer Hornhaut ab. Menschen mit Kurzsichtigkeit können sich selbst mit Werten von bis zu -8.0 dpt in unserem Augenlaser-Zentrum in Lichterfelde lasern lassen, wohingegen weitsichtige Patienten nicht mehr als +4.0 dpt mitbringen sollten. Im Falle einer Hornhautverkrümmung (bei sogenannter Stabsichtigkeit) sollten 3.0 dpt nicht überschritten werden, um von unserem Augenlaser Berlin zu profitieren und wieder  brillen- bzw. kontaktlinsenfrei leben zu können.

Im Vergleich zur LASIK Berlin stellt die Epi-LASIK eine alternative Behandlungsmöglichkeit dar. Hier mehr erfahren.